Tagesfahrt nach Walchsee - Dauer ca. 8,5 Stunden

Beschreibung

Ausgangspunkt unserer Kutschenfahrt ist diesmal der Kalkschmiedhof in Ebbs, Oberndorf. Die Reise führt uns zuerst nach Durchholzen. Dazu fahren wir entlang der alten Römerstraße über Plafing, St. Nikolaus, Buchberg, Aschau und Wolfing. Weiter geht es Richtung Winkl Alm, aber bald zweigen wir ab und fahren auf dem Höhenweg weiter. Nach einiger Zeit bekommen wir den idyllisch gelegenen Walchsee zu Gesicht.

Mit unserem Fuhrwerk fahren wir direkt durch den gleichnamigen Ort Walchsee und anschließend gehts gleich wieder ein Stück bergwärts. Unser Ziel ist der hinterste Winkel von Walchsee, Fuchsgrub am Fuße der Kohlriedalm, mit dem gleichnamigen Gasthof "Fuchsgrub".

Nachdem wir uns ausgiebig gestärkt haben, ist es Zeit sich auf den Rückweg zu machen. Diesmal aber nicht durch den Ort Walchsee, sondern die "Schwemm", ein besonderes, auch gesetzlich geschütztes, Naturjuwel. Vorbei an verstreuten Bauernhöfen kommen wir nach Rettenschöß. Hier haben wir einen wunderschönen Ausblick auf das Kaisergebirge.

Durch die Primau, Brand und die Brechelau geht es weiter nach Niederndorf, wo eine kurze Rast beim "Gradlwirt" wahrscheinlich jedem Fahrgast willkommen ist. Von dort aus ist es nicht mehr allzuweit zurück zum Ausgangspunkt unserer Kutschenfahrt, dem Kalkschmiedhof, wo wir auf einen erlebnisreichen Tag zurückblicken können.

Preise

auf Anfrage

zurück zu den Vorschlägen

Vorschläge für Kutschenfahrten | Informationen und Preise