Lange Tagesfahrt nach Bad Höring - Dauer ca. 10 Stunden

Beschreibung

Vom Kaltschmiedhof in Ebbs, Oberndorf, brechen wir mit dem Zweispänner in Richtung Kufstein auf. Am Stadtrand von Kufstein entlang, die Festung immer im Auge, geht es weiter nach Schwoich. Der Ort Schwoich ist wunderschön eingebettet zwischen Hügeln und Wälder.

Im Weiler Sonnendorf wird die erste Pause eingelegt. Diese Zeit nutzen wir zur Besichtigung der kleinen Privatbrauerei Stöffl und natürlich auch zur Verkostung des naturtrüben Bieres.

Anschließend geht es weiter nach Bad Häring. Beim Gasthof Bierhäusl zweigen wir ab zur Grabenmühle um nach Kirchbichl zu gelangen, wo wir den Inn überqueren. Nun geht es in der oberen Schranne innabwärts. Die Orte Niederbreitenbach, Langkampfen, Kufstein-Zell lassen wir der Reihe nach hinter uns. Am Fuße des geschichtsträchtigen Thierbergs gelangen wir über die bayrisch-tirolerische Grenze nach Kiefersfelden.

Beim urigen "Schauppenwirt" haben sich Fahrgäste, Kutscher und Rösser jetzt eine Rast redlich verdient. Frisch gestärkt geht die Fahrt dann weiter durch die bayrischen Innauen nach Oberaudorf. Hier überqueren wir erneut den Inn und gelangen wieder nach Tirol. Nun ist es nur noch ein Stück flußaufwärts bis wir wieder an unserem Ausgangspunkt beim Kaltschmiedhof ankommen und einen langen, abenteuerlichen Reisetag beenden.

Preise

auf Anfrage

zurück zu den Vorschlägen

Vorschläge für Kutschenfahrten | Informationen und Preise